Bewertung Singer 2250 Tradition Nähmaschine

Die Ergebnisse der Singer 2250 Tradition Nähmaschine sind insgesamt als gut  einzustufen.

Produktbeschreibung der Singer 2250 Tradition Nähmaschine

Aufbau und Verarbeitung:

Die hier vorgestellte Nähmaschine ist ein Basismodell für die alltäglichen Näharbeiten mit 19 Nähprogrammen, die sich aufteilen in 10 Nähprogramme inklusive Knopfloch-Nähen, 6 Nutzstiche und 3 Dekostiche.

Zu den 6 Nutzstichen zählen: Gerad-, Zickzack-, Elastik-, Blind-/elastischer Blind- und Muschelkantenstich (für dekorative Saum-Abschlüsse). Die Stichlänge dieser Singer beträgt maximal 4,2 mm, die maximale Stichbreite 4,5 mm. Dazu kommt das automatische Knopfloch-Nähen in 4 Schritten.

Diese Auswahl ist für Anfänger/innen und Gelegenheitsnäher/innen vollkommen ausreichend, um die alltäglichen Näharbeiten ausführen zu können. Die drei Dekostiche sind eine nette Bereicherung, um schöne Verzierungen zu nähen. Auch der Muschelkantenstich zählt nicht zu der selbstverständlichen Ausstattung einer Nähmaschine.

Der Nähfuß-Wechsel funktioniert bei dieser Singer durch eine Schnappautomatik, d. h. es geht super-schnell und einfach. Eine Funktion, die Einsteiger/innen besonders zu schätzen wissen.

Hilfreich für einen gelungenen Einstieg ist die bebilderte Bedienungsanleitung, die übersichtlich aufgebaut und gut verständlich geschrieben ist. So ist eine Vorgehensweise von Schritt zu Schritt möglich und da diese Nähmaschine in der Bedienbarkeit so leicht ist, sind gute Nähresultate schnell zu erreichen. Auch Wiedereinsteiger/innen schauen gerne mal hier nach, um schnell wieder auf ihr früheres Näh-Level zu gelangen.

Das Gewicht dieser Nähmaschine beträgt ca. 6 kg laut Hersteller. Dieses Gewicht trägt zu Stabilität und – mit dem vorhandenen Tragegriff – zu bequemer Transportmöglichkeit bei. Dies ist insbesondere für Anfänger/innen von Bedeutung, die eventuell zu einem Nähkurs gerne die eigene Nähmaschine mitnehmen möchten, was natürlich den Vorteil hat, die ‚Näh-Fee‘ schneller kennenzulernen.

Ihr Outfit ist ganz in weiß mit dezentem roten Namenszug ‚Singer‘ gehalten und ihr Design wirkt schlank und ‚knuffig‘ zugleich. Irgendwie ist sie einem vom äußeren Erscheinungsbild  einfach sofort sympathisch.

Ausstattung und Lieferumfang:

Die Singer 2250 Tradition Nähmaschine hat folgende Grundausstattung:

19 Nähprogramme

Freiarm für Rundgeschlossenes wie Ärmel und Hosenbeine

4-Schritt-Knopflochautomatik

Schnappautomatik für den Wechsel der Nähfüße

2 Einstellräder zur Wahl der Stichlänge und -breite

Fußpedal

Rückwärts-Nähen

Aufspulautomatik

Eingebaute Zubehörbox

Tragegriff

Im Lieferumfang enthalten sind:

Nähfüße:       Universalnähfuß, Reißverschlussfuß, Knopfannähfuß, Overlock- und Knopflochfuß

Ersatz:           Nadelsortiment und Spulen

Schraubendreher, Pinsel, Nahttrenner, Öl, Kanten-/Quiltführung, großer und kleiner Garnhalter, Transport-Abdeckplatte und eine bebilderte Bedienungsanleitung.

Handhabung und Reinigung:

Das Bedienen dieser Nähmaschine ist so unkompliziert, dass keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. So bekommen auch Neulinge schnell Freude am Nähen und haben schnell Erfolgserlebnisse. Wir würden sie als typisches Einsteigermodell klassifizieren.

Sollten doch noch Fragen auftauchen, findet man in der gut strukturierten Bedienungsanleitung schnell die passende Antwort. Alles in allem ist sie übersichtlich und bedienerfreundlich.

Das Einfädeln ist relativ leicht, wer es ein paar Mal gemacht hat, kommt gut damit klar. Aus den vorhandenen 19 Nähprogrammen, die für die traditionellen Näharbeiten vollkommen ausreichend sind, lässt sich das jeweils passende für Stoff und Schnitt schnell heraussuchen. Auch Knopflöcher gelingen sehr gut.

Die Bedienung des Fußpedals zur jeweiligen Näh-Geschwindigkeit ist intuitiv ausführbar. Zum Rückwärts-Nähen hat diese Nähmaschine einen kleinen Hebel. Das Wechseln der Nähfüße funktioniert mit der Schnappautomatik schnell und ganz leicht.

Die Singer 2250 Tradition Nähmaschine arbeitet zuverlässig und leise und alle Nähergebnisse sind gleichmäßig und gut.

Mit dem Tragegriff ist sie mit ihren nur 6 kg Gewicht angenehm zu transportieren und somit auch für einen mobilen Einsatz gut gerüstet.

Der Reinigungsaufwand ist natürlich von der Art der Stoffe und der Häufigkeit des Gebrauchs abhängig. In aller Regel reicht eine Reinigung mit dem im Lieferumfang enthaltenen Pinsel aus. Sogar Öl ist dabei, um diese Nähmaschine entsprechend zu pflegen und lange etwas von ihr zu haben.

Nähqualität:

Die Singer 2250 Tradition Nähmaschine macht ihren Namen alle Ehre, da sie alle ‚traditionellen‘ Näharbeiten sehr gut meistert. Zusätzlich macht es Spaß, mit den drei Dekostichen kreative Verzierungen herzustellen. Sie näht alle Stiche sauber und exakt.

Für Einsteiger/innen in dieses Hobby ist sie eine gute Basis-Nähmaschine, die alle wesentlichen Sticharten beherrscht und im Alltag gute Dienste leistet.

Preis-Leistungsverhältnis:        

Sie macht optisch einen stabilen Eindruck, flickt, stopft, näht gut und bietet darüber hinaus drei Arten von Dekostichen an. Für ein Einsteigermodell kann sie also eine Menge und das freut auch viele Hobbynäher/innen, die ebenfalls gerne mit ihr nähen.

Singer ist ein Traditionshaus in Sachen Nähen und mit diesen Nähmaschinen haben schon Generationen vor uns genäht. Auch das spricht für Qualität.

Diese Singer ist extrem benutzerfreundlich konzipiert, so dass selbst Neulinge im Nähen schnell Spaß daran finden und stolz sind auf ihren guten Nähresultate.

Im Bereich Ausstattung und Zubehör ist mehr als nur eine Basisausstattung enthalten. Für einen gelungenen Start bringt sie gleich alles mit.

All dies zu dem Preis dieser Nähmaschine ist mehr als man erwarten darf und führt im Test zu der Bewertung: sehr gut hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses.

Geeignet für/Besonderheiten:

Die Singer 2250 Tradition Nähmaschine ist insbesondere für Anfänger/innen und Hobbynäher/innen geeignet, die ab und zu alltägliche Näharbeiten leicht und schnell erledigen möchten.

Besonderer Wert wurde auf eine leichte Bedienbarkeit und eine solide Basisausstattung gelegt.

Als Besonderheit bietet sie zusätzliche Funktionen – wie die Dekostiche – über das Alltägliche hinaus an.

Positiv an der Singer 2250 Tradition Nähmaschine

Sie ist sehr leicht zu bedienen und hat schnell schöne Nähresultate vorzuweisen.

Die Ausstattung und das Zubehör gehen sogar noch etwas über eine Basisausstattung hinaus. Man bekommt also viele Näh-Funktionen für wenig Geld.

Sie arbeitet zuverlässig und präzise, ohne störende Geräuschkulisse.

Sehr praktisch ist die in dieser Nähmaschine vorhandene Zubehörbox, in der gerade bei einem mobilen Gebrauch die benötigten Utensilien griffbereit vorhanden sind.

Besonders gut wurde die Schnappautomatik in unserem Test bewertet, da sie eine wirklich gute Funktion zum schnellen und leichten Wechseln der Näh-Füße ist.

Diese Nähmaschine aus dem Hause Singer hat eine interessante Optik, die sie hochwertiger aussehen lässt, als man es bei ihrem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis erwarten würde.

Negativ an der Singer 2250 Tradition Nähmaschine

Ein Näh-Laie in unserem Test hätte sich eine noch detailliertere Beschreibung gewünscht.

Fazit für die Singer 2250 Tradition Nähmaschine

Sie ist eine wirklich gute Traditions-Nähmaschine, die alle Testkriterien bestanden hat.

Gerade durch ihre leichte Bedienbarkeit und den entsprechenden Benutzerkomfort ist sie eine ideale Nähmaschine für alle Neulinge dieses Hobbys beziehungsweise der ‚Do-it-yourself- Näher/innen‘.

Durch ihre zusätzlichen Dekostiche bietet sie sogar noch Funktionen über die alltäglichen Näharbeiten hinaus, so dass auch die Phantasie und Kreativität nicht zu kurz kommen.

Eine solche Qualitätsnähmaschine zu einem so guten Preis-Leistungsverhältnis zu bekommen, macht sie fast ‚unwiderstehlich‘.

Zur Produktseite