Bewertung W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Die Ergebnisse der W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine sind insgesamt als sehr gut  einzustufen.

Produktbeschreibung der W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Aufbau und Verarbeitung:

Sie ist die Nähmaschine für anspruchsvolle Näher/innen mit 23 Nähprogrammen und integriertem Nadeleinfädler. Bei dieser Nähmaschine ist nicht nur die Stichlänge verstellbar, sondern sie hat auch eine variable Breitenverstellung.

Zu ihren Sticharten zählen unter anderem: Gerad- und Zickzackstich, elastischer Blindstich, Dessous-, Rauten-, Überwendlingstich, Spezial Overlock-Stich, Federstich  sowie Stretch-, Gerad- und Zickzacknaht.

Des weiteren ist sie mit einem Zentralspulengreifer (CB) und einer 4-Schritt-Knopflochautomatik ausgestattet.

Ihre Arbeits-Geräuschkulisse ist schön leise, so dass sich niemand von den Nähgeräuschen gestört fühlt. Das gilt ebenso für die integrierte Beleuchtung. Auch ihr äußeres Erscheinungsbild ist angenehm und dezent.

Sie wiegt 6,5 kg und ist solide und robust gebaut. Aus der vom Hersteller zugesagten 10jährigen Garantiezeit lässt sich auf eine gute Langlebigkeit dieser Nähmaschine schließen. Zu dieser sehr langen Garantiezeit verspricht der Hersteller beste Nähergebnisse.

Die W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine ist zwar für die Anspruchsvolleren unter den Nähern/innen konzipiert – und damit auch für einen Dauerbetrieb ausgelegt -, aber aufgrund der einfachen Bedienbarkeit kommen auch Anfänger/innen schnell mit ihr zurecht.

Dabei ist auch das im Lieferumfang enthaltene Benutzerhandbuch hilfreich, das alles Schritt für Schritt erläutert und durch entsprechende Bilder ergänzt.

Diese Nähmaschine kann mehr als die alltäglichen Näh- und Reparaturarbeiten, so dass das Kreieren individueller Näh-Phantasien viel Freude macht.

Ausstattung und Lieferumfang:

Die W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine hat folgende umfangreiche Ausstattung:

Schnelleinfädelung mit Nummern auf der Nähmaschine, die den Weg des Fadens weisen

4-Schritt-Knopflochautomatik → einfaches Nähen in verschiedenen Größen

Nähen mit Zwillingsnadel

2 Nadelpositionen

Rückwärts-Schnelltaste

Variable Stichlängen- und Breitenverstellung

Spuler zum Aufspulen des Unterfadens

2-stufiger Lüfterhebel für dickere Stoffe

Feder-Stich: Ketteln und Nähen in einem Arbeitsgang (ähnlich dem Overlock-Stich)

Stichplatte mit eingefrästen Abstandslinien in mm/inch

Ansteck-Nähfußhalter: Nähfüße sind dadurch schnell und einfach austauschbar

Nähfußdruck über Feder angepasst

Freiarm-Anschiebetisch abnehmbar (z. B. zum Nähen von Ärmeln und Hosenbeinen)

Transportstopp durch Transporteurabdeckung (Annähen von Knöpfen)

Tragegriff

Zubehörbox im Anschiebetisch integriert

Im Lieferumfang enthalten sind:

Nähfüße:       Standard-Zickzack, Reißverschluss, Blindstich

Ersatz:           Nadelsortiment und Kunststoffspulen

Knopflochschiene, Schraubendreher, Trennmesser, Ölflasche, Schere, Maßband, Nadelkissen, Fußpedal, Abdeckung/Haube sowie eine ausführliche Bedienungsanleitung, die sogar bebildert ist, was den Einstieg gerade für Anfänger zusätzlich erleichtert.

Handhabung und Reinigung:

Diese W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine ist in der im Lieferumfang enthaltenen Bedienungsanleitung gut verständlich erklärt und bebildert, so dass auch Anfänger/innen leicht Zugang zu dieser Nähmaschine finden und sie erfolgreich bedienen können. Selbst ungeübte Männer aus dem Test-Team wurden plötzlich zu Hobby-Nähern.

Dank der Ziffern auf der Nähmaschine ist das Einfädeln von Ober- und Unterfaden kinderleicht. Dies gilt ebenso für das Einstellen der Nähte und der unterschiedlichen Stichlängen und -breiten.

Alles an dieser Nähmaschine ist übersichtlich gestaltet und benutzerfreundlich durchdacht umgesetzt, was die Bedienung wirklich leicht werden lässt.

Arbeitsutensilien, wie Nähfüße oder Spulen sind schnell zu wechseln, so dass solche ‚Nebensächlichkeiten‘ nicht lange vom Nähspaß abhalten.

Das mitgelieferte Zubehör ist sehr umfangreich und sowohl für Anfänger/innen als auch für Hobby-Näher/innen mehr als ausreichend für die alltäglichen Verwendungszwecke. Beim Kauf von Garn sollte besser Markengarn genommen werden, da es in der Regel sorgfältiger aufgespult ist.

Als angenehm leise wurde die Geräuschkulisse im Test beurteilt.

Pflege und Reinigung dieser Nähmaschine bereiten so gut wie keinen Aufwand, da sie sehr gut verarbeitet ist. Was zu beachten ist, wird in der Bedienungsanleitung erwähnt. Die Häufigkeit der Benutzung der Nähmaschine und die zu nähenden Stoffe geben eigentlich den Ausschlag, ob und wie oft sie gereinigt werden sollte. Ansonsten wird sie einfach mit der (im Lieferumfang enthaltenen) Staubschutzhülle abgedeckt und ist gut geschützt.

Das Testurteil hinsichtlich Handhabung und Reinigung lautet somit: sehr gut.

Nähqualität:

Die W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine lieferte beste Nähergebnisse im Test ab.

Die Nähte sind absolut sauber, ganz gleich welche Stoffart ihr unter die Nähfüße kam (Arbeitskleidung, Cord, Jeans, Jersey, Stretch etc.). Sie führte alle Stoffe ohne Probleme wie mögliches Verheddern oder Kräuseln an der falschen Stelle.

Es wurden von alltäglichen Reparaturarbeiten über eigene Nähprojekte bis hin zum  Quilten verschiedenste Aufgaben von ihr verlangt und sie meisterte sie alle sehr gut mit ihrem leisen Schnurren.

Wer also mit ihr individuelle Kreationen ausführen möchte, wird sie als zuverlässige und präzise Begleiterin schätzen.

Preis-Leistungsverhältnis:        

Die W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine ist eine hochwertige Maschine, die zu einem ausgesprochen günstigen Preis angeboten wird.

Im Vergleich zu anderen Marken-Nähmaschinen ist sie qualitativ auf gleichwertigem Level und bietet mehr als die im Alltag wesentlichen Funktionen, so dass für Anfänger/innen auch noch gut Luft nach oben besteht, was die Anschaffung einer vielseitigeren Nähmaschine zu einem späteren Zeitpunkt ersparen kann.

Insgesamt lautet unser Testurteil bezüglich des Preis-Leistungsverhältnisses sehr gut.

Geeignet für/Besonderheiten:

Die W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine ist aufgrund ihrer leichten Bedienbarkeit und der vielfältigen Funktionen für Anfänger/innen ebenso wie für fortgeschrittenere Näher/innen geeignet. Auch gelernte Schneider/innen nähen gerne mit ihr.

Wer noch mehr Nähprogramme haben möchte, findet diese bei der

W6 Nähmaschine N 3300 exklusive mit 120 Nähprogrammen (Computer gesteuert),

die wir gleichfalls getestet haben.

Alle W6 Nähmaschinen haben eine 10jährige Garantiezeit.

 

Positiv an der W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Wertstabiles Material in einer soliden Verarbeitung kombiniert mit einer sehr langen Garantiezeit – da kann man bei der Anschaffung eigentlich nichts falsch machen.

Die Eignung für Anfänger/innen und Fortgeschrittene spart eventuell die Anschaffung einer Nähmaschine, die mehr als die wesentlichen Näh-Funktionen aufweist.

Selbstverständlich müssen hier auch die präzisen Nähergebnisse erwähnt werden, die selbst Profis überzeugt haben, die im übrigen auch die leise Geräuschkulisse besonders lobenswert fanden.

Als positiv wurde auch die Unterbringungsmöglichkeit von Näh-Utensilien in der integrierten Zubehörbox bewertet, die insbesondere bei mobilem Einsatz (Nähkurs oder Nähkreis) gute Dienste leistet. Überraschend nett wurde das im Lieferumfang enthaltene Nähkissen empfunden – manchmal beeindrucken eben selbst Kleinigkeiten.

Sehr gut gelungen ist auch die Bedienungsanleitung mit Bildern und detaillierten Erklärungen. Darüber hinaus gibt es eine Übersichtstabelle, die hilfreich ist für die verschiedenen Stiche, Stärke-Einstellungen usw. Auch Wiedereinsteiger/innen finden hier die nötige Unterstützung, um schnell wieder ins Näh-Vergnügen zu finden.

Mit ihren 6,5 kg ist gut zu transportieren und steht so stabil, dass sie nicht vibriert oder verrutscht.

Die Geschwindigkeit ist gut zu dosieren, sogar beim langsamen Nähen reagiert sie bestens auf jeden gefühlvollen Fußdruck. Dies gilt ebenso für den Rückwärtsgang, der sogar dieselbe Geschwindigkeit erreicht wie beim Vorwärts-Nähen. Dies ist längst nicht bei allen vergleichbaren Nähmaschinen selbstverständlich.

Ja, und dann ist da natürlich noch das günstige Preis-Leistungsverhältnis.

Negativ an der W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Die zuschaltbare Beleuchtung stört zwar die Umgebung nicht, wurde aber subjektiv manchmal als nicht hell genug bewertet.

Fazit für die W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Diese Nähmaschine ist uneingeschränkt empfehlenswert.

Sie meisterte alle Testkriterien bestens und begeisterte sogar Schneiderinnen, die sie testeten.

Zur Produktseite

Schreibe einen Kommentar

*